Rumnien - Anreise



Flugzeug: die nationale rumänische Fluggesellschaft ist Tarom (RO). Direktflüge gibt es unter anderem zwischen Bukarest und Budapest (Ungarn), Dortmund (Deutschland), Barcelona (Spanien) sowie Rom (Italien). Mehrmals wöchentlich starten Flüge von Targu Mures nach Budapest. Außerdem gibt es Flugverbindungen zwischen Timisoara und verschiedenen deutschen und italienischen Städten sowie nach Chisinau und Paris.
Fluggesellschaften, die Flüge von und nach Rumänien anbieten, sind unter anderem Lufthansa (LH), KLM (KL), British Airways (BA), Austrian Airlines (OS), Air France (AF), Wizz Air (W6), Air Moldova (9U), Tarom (RO), CSA Czech Airlines (OK), LOT Polish Airlines (LO), Swiss Airlines (LX) sowie Turkish Airlines (TK).

Flughäfen:
Rumäniens wichtigste Flughäfen liegen in Bukarest. Viele Fluggesellschaften fliegen den Hauptstadtflughafen Henri Coanda (OTP) an. Einige Airlines nutzen jedoch auch den älteren Flughafen Baneasa (BBU). Weitere Flughäfen gibt es in Targu Mures sowie Timisoara.

Schiff: von Calafat gibt es eine Fährverbindung zum bulgarischen Vidin.

Bahn: internationale Fahrkarten werden in Rumänien nur selten an den Bahnhöfen verkauft. In der Regel gibt es sie in den Büros der Rumänischen Staatsbahn (CFR) in der Stadt. Die Tickets müssen mindesten zwei Stunden vor Abfahrt des Zuges gekauft werden. Für praktisch alle rumänischen Züge ist ein Sitzplatzreservierung erforderlich und wird mit dem Fahrkartenkauf automatisch getätigt.
Zwischen Bukarest und Chisinau in Moldawien gibt es eine regelmäßige Nachtzugverbindung. Die Reise dauert länger als mit dem Bus oder Maxitaxi, ist jedoch auch bequemer.
Die Züge zwischen Rumänien und Bulgarien sind häufig überfüllt und etwas langsam. Zwischen Sofia und Bukarest fahren zweimal täglich Züge mit Zwischenhalt in Ruse. Die Fahrtzeit beträgt etwa elf Stunden. Wer mit dem Nachtzug reisen möchte, sollte sich im Voraus einen Schlafplatz reservieren. Der Bosfor-Nachtzug fährt regelmäßig von Bukarest ins türkische Istanbul. Eine Zugfahrt von Bukarest nach Budapest dauert etwa 13 bis 15 Stunden. Außerdem gibt es regelmäßige Zugverbindungen zwischen Budapest und anderen rumänischen Städten, wie Constanta, Brasov und Cluj-Napoca.
Zwischen Rumänien, der Ukraine und Russland gibt es die Zugverbindung Bukarest - Kiew - Moskau. Eine alternative Route bietet der Bulgaria Expres. Er verbindet Sofia und Moskau miteinander, durchquert den Westen der Ukraine und stoppt in Bukarest. Einige Wagons dieses Zuges setzen ab Bukarest ihre Reise in Richtung St. Petersburg über Weißrussland fort. Nach Westeuropa gibt es nur eine Zugverbindung zwischen Bukarest und Wien in Österreich.

Auto: wer mit dem Auto nach Rumänien reist, muss sich an den Grenzübergängen besonders an den Wochenenden und an Feiertagen auf lange Wartezeiten einstellen. Reisende benötigen einen Personalausweis bzw. Reisepass, den Grünen Versicherungsschein, die Zulassungspapiere sowie, falls erforderlich, ein Visum. Am besten ist es, die Grenze an großen Übergängen zu überqueren, da dort im Gegensatz zu kleinen Grenzpunkten eine gewisse Routine in der Abfertigung ausländischer Besucher herrscht. Am einfachsten ist die Einreise über die ungarische Stadt Oradea, die zwischen Budapest und Cluj-Napoca liegt. Eine Einreise über Bulgarien ist aufgrund von Einschränkungen nicht immer unproblematisch. Der beliebteste Übergang dort ist Ruse, südlich von Bukarest.

Bus: Eurolines besitzt Niederlassungen in ganz Rumänien und verbindet das Land mit Mittel- und Westeuropa. Täglich verbinden Busse rumänische Städte wie Bukarest, Targu Mures, Arad, Satu Mare, Brasov sowie Cluj-Napoca mit Budapest. Es gibt regelmäßige Verbindungen zwischen Bukarest, Constanta und Istanbul.
Zwischen Bukarest und dem bulgarischen Ort Ruse verkehren täglich sogenannte Maxitaxis. Ansonsten gibt es jedoch keine Busverbindungen nach Bulgarien. Maxitaxis verbinden mehrmals täglich außerdem das rumänische Iasi mit der moldawischen Stadt Chisinau. Außerdem gibt es täglich Busse zwischen Bukarest und Chisinau.

 

Europaurlaub.org - genaue Informationen für Reisen in alle Länder Europas