Schweden - Sehenswrdigkeiten



Schweden ist ein höchst interessantes Land, welches eine große Anzahl der verschiedensten Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

So sollte man sich auf keinen Fall die Kirche in Husbay entgehen lassen. Ursprünglich wurde die Kirche im Jahre 1100 im romanischen Baustil erbaut. Während des vierzehnten Jahrhunderts wurden noch gotische Spitzbögen hinzugefügt. Anfang des neunzehnten Jahrhunderts wurde die Kirche renoviert, dadurch wurden leider die herrlichen Wand- und Dachmalereien zerstört.

Auch die Kirche von Jokkomokk ist einen Besuch wert. Errichtet wurde sie 1888 nach den Plänen des Architekten Ernst Abraham Jacobsson. Sie ist ein absolutes Vorzeigebeispiel für die Holzarchitektur des neunzehnten Jahrhunderts.

Gesehen haben sollte man auch den Kalmarer Dom, der zwischen 1660 und 1699 gebaut worden war.

Sehenswert ist auch die Kirche von Kiruna. Sie ist zwischen den Jahren 1903 und 1912 entstanden. Der Architekt war Gustaf Wickman. Für ihren Bau wurde der schwedische nationalromantische Baustil verwendet.

Weitere Sakralbauten Schwedens währen der Dom zu Linköping, die Kathedrale von Lund, der Dom von Mariestadt, der Dom von Skara usw.

Schweden hat ebenso eine große Anzahl verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bieten, die dem Weltkulturerbe der UNESCO angehören.

Eine dieser Highlights ist die Wikingersiedlung Birka und Hovgarden. Die Stadt war früher der wichtigste Handelsplatz der Wikinger auf der Insel Björkö.

Auch die arktische Kulturlandschaft Lapplands ist einen Abstecher wert. Etwas Besonderes sind die Kolmarden. Hierbei handelt es sich um den größten Tierpark, der in ganz Europa zu finden ist. Der Park ist zum größten Teil wie ein Safaripark angelegt, durch den man mit dem Auto oder dem Bus fahren kann. Zu sehen gibt es hier Löwen, Elche, Zebras und Tiger.  Im Tierpark gibt es ein herrliches Delfinarium zu erleben. Dort werden täglich interessante Delfin-Shows gezeigt.

Sehenswert ist der 1680 erbaute Marinehafen von Karlskrona. Er wurde damals auf Befehl Karl XI. errichtet und ist heute noch der Stützpunkt der schwedischen Marine.

Einen Besuch wert ist der Skogsskrykogarden, einem Friedhof bei Stockholm der seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Sehenswertes Schwedens ist noch Visby, Schloss Bjärka-Säby, Schloss Grisholm, das Renaissanceschloss Kaimar usw.

Auch hat das Land einige Naturschönheiten zu bieten. So gibt es im Land achtundzwanzig Nationalparks und etwa 1300 Naturreservate zu sehen.

Weitere interessante Attraktionen Schwedens sind die Mitternachtssonne und die Polar- oder Nordlichter.

 

Europaurlaub.org - genaue Informationen für Reisen in alle Länder Europas